Spielmannszug 1931Roetgen e.V.
Spielmannszug 1931Roetgen e.V.

Auftritte

2018

12.Februar Rosenmontagszug

Mit insgesamt 15 Musikern und tatkräftiger Unterstützung durch Walter Lutter, Bernhard Krings und Moritz Gentges ging es um 14:00 Uhr diesmal von der Hauptstr. Richtung Wiedevenn. Dieses Jahr mit neuen Kostümen.

         

30. April Maifest

Wie jedes Jahr gingen wir in Vereinsjacken um 19:00 Uhr vom Marktplatz in Roetgen los, um den Maibaum mitsamt Gefolge zurück zum Marktplatz zu geleiten.

 

10.Mai Schützenfest

Um 13:00 Uhr führten wir den Schützenzug von der Feuerwehrhalle mit 12 Spielleuten an, um die Schützen mit der Schützenkönigin des letzten Jahres, Vera Cremer, in der Rosentalstr. abzuholen und zum Schützenheim zu bringen.

 

19.Mai    Pfingstkirmes

Dieses Jahr veranstalteten die Roetgener Schützen eine kleine Pfingstfeier am Schützenheim. Ab 18:00 Uhr trugen wir, mit 12 Leuten,  im Wechsel mit der Musikvereinigung einige Konzertstücke vor.

 

27.Mai    Maifest in Würselen Euchen

Ab 16:00 Uhr fuhren wir mit 14 Spielleuten nach Euchen, um am diesjährigen Maiumzug teilzunehmen.

 

10.Juni   Verbandsfest in Simmerath

Nach unserem Einmarsch mit 13 Mann ins Simmerather Vereinszelt um 14:00 Uhr führten wir den Verbandsmarsch durch den Ort an. Endstation war am Berufskolleg, wo alle Vereine gemeinsam den Fliegermarsch spielten.

 

24.Juni Schützenfest in Erftstadt-Ahrem,

Wir besuchten mit 13 Spielleuten das Schützenfest in Erftstadt, Ahrem, spielten den Präsentiermarsch im Verbund und nahmen am Schützenumzug durch den Ort teil.

 

04.Nov.   Herbstkirmes

Ab 11:00 Uhr begrüßten wir die Roetgener Schützen musikalisch vor der kath. Kirche und führten sie zum Schützenheim.

 

18.Nov.   Volkstrauertag

Um 11:00 Uhr startete der Schweigemarsch zum Kriegerdenkmal. Wie immer begleiteten wir die Schützen, die Musikvereinigung und den Ortsvorstand Roetgen.

Nach den musikalischen Vorträgen und der Rede des Bürgermeisters ging es wieder zurück zum Marktplatz.

 

2017

30. April Maifest in Roetgen

Um 19:00 Uhr marschierten wir mit 13 Spielleuten in Sweatjacken, der Musikvereinigung und den Schützen vom Marktplatz bis zu Feuerwehrhalle, um dort die Freiwillige Feuerwehr mit dem Maibaum abzuholen.

 

 

25. Mai,  Schützenfest in Roetgen

Um 13:00 Uhr führten wir den Schützenzug von der Feuerwehrhalle mit 12 Spielleuten an, um die Schützen mit den Schützenkönig des letzten Jahres am Tennisheim abzuholen und zum Schützenheim zu bringen.

 

 

05.Juni Pfingstmontag

Mit 12 Mann Empfingen wir die Schützen vor der kath. Kirche und begleiteten sie zum Schützenheim.

 

 

28.Mai,  Vereinsausflug:

Am Sonntag den 28.05.2017 ging es morgens um 9:00 Uhr mit 41 Aktiven und Inaktiven per Reisebus von Roetgen nach Remagen zu einer Vogelstraußenfarm. Dort nahmen wir an einer 1,5 stündigen Führung per Bimmelbahn über das Gelände teil. Im Anschluss fuhren wir mit dem Bus ans Rheinufer, wo uns ein Schiff auf eine Rheinfahrt bis nach Bonn mitnahm. Dort angelegen, ging es zu Fuß zum Wirtshaus Salvator, in dem wir den Tag mit Speise und Trank ausklingen ließen.

 

 

11.Juni, Kirmes in Euchen

Am 11.06. wurden wir von der Maigesellschaft Euchen, Würselen zur Kirmes eingeladen, am Mai Umzug um 18:00 Uhr teilzunehmen. Bernhard Krings unterstützte uns an den Becken und Stefanie Krings half als Korpsführerin aus. Insgesamt waren wir 14 Leute.

 

 

25.Juni Schützenfest in Erftstadt

Am 25.06.2017 fuhren wir mit 13 Mann nach Erftstadt, Ahrem und nahmen um 15:00 Uhr am Schützenumzug teil. Zusammen mit der örtlichen Musikvereinigung spielten wir den Präsentiermarsch. Unterstützt wurden wir von Bernhard Krings an den Becken. Der Marsch dauerte eine Stunde.

 

 

01.September

Der Grillabend am 01.09.2017 bei Richard und Marga Krings war ein sehr angenehmer und gemütlicher Termin. Fast alle Aktiven und besonders unsere neusten Mitglieder waren anwesend und Stefanie Krings, die uns bei einigen Märschen unterstützt hat. Bei gutem Essen, Getränken und Musik genossen alle den gemeinsamen Abend.

 

 

25. September 80. Geburtstag

Am 25.09. feierte unser Ehrenmitglied Rolf Hilgers seinen 80. Geburtstag.

Um 19:00 Uhr fuhren wir mit 13 Mann in die Faulenbruchstr. und überbrachten mit einem Ständchen und einem Präsent unsere herzlichen Glückwünsche.

 

 

05.11. Herbstkirmes

Um 10:00 Uhr trafen wir uns mit 13 Mann vor der kath. Kirch in Roetgen, um die Schützen um 10:30 Uhr nach dem Gottesdienst mit dem Präsentiermarsch zu empfangen und sie bis zum Schützenheim zu begleiten.

 

Im Anschluss trafen sich alle Aktiven zum gemeinsamen Frühstück bei Richard und Marga Krings.

 

 

19.November Volkstrauertag

Mit 14 Mann gingen wir um 11:00  Uhr im Schweigemarsch zusammen mit der Gemeinde, den Schützen und der Musikvereinigung Roetgen vom Marktplatz zum Kriegerdenkmal und spielten dort das Kameradenlied. Den Rückmarsch gestalteten wir abwechselnd mit der Musikvereinigung musikalisch.

 

2016

05.05. Schützenfest

Bei 22 Grad und Sonnenschein gingen wir von der Feuerwehr als 15 Mann- starke Truppe zusammen mit der Musikvereinigung zum Tennisheim, wo uns die Schützen empfingen. Nach einigen musikalischen Vorträgen unsererseits und von der Musikvereinigung ging es mitsamt dem Schützenkönig des letzten Jahres, zum Schützenheim, wo der neue Schützenkönig erwählt werden sollte.

 

14.05. Pfingstkirmes

Um 18:00 Uhr gingen wir mit 15 Spielleuten, der Musikvereinigung Roetgen und den Roetgener Schützen von der Feuerwehrhalle zur Schützenhalle. Wir trugen drei Konzertstücke vor, gingen dann eine Runde durch den Ort und beendeten den Zug dann erneut an der Schützenhalle.

 

29.05. Verbandsfest in Kalterherberg

Mit 13 Spielleuten fuhren wir nach Kalterherberg um an dem Bühnenspiel des Verbandsfestes teilzunehmen. Um 11:00 Uhr präsentierten wir 5 unserer Konzertstücke.

 

 

11.06. Motivationsprobe

Nachdem der Vorstand sich von 10:00-12:30 Uhr zu einer Vorstandssitzung mit Herrn Viegener getroffen hat, um den Ablauf der Motivationsprobe zu planen, sammelten sich alle Aktiven des Vereins (15 Spielleute) um 14:00 Uhr im Bürgersaal in Roetgen zu der Motivationsprobe. Zu Beginn setzten wir uns in eine Diskussionsrunde, um positive und negative Gedanken und Erwartungen der Aktiven an den Verein auszutauschen. Dort kamen Aspekte wie Kameradschaft, Freundschaft, Spaß an der Musik… andererseits mangelnde Motivation, Unpünktlichkeit, schlecht besuchte Proben/Auftritte, Mangel an Nachwuchsschülern und an Vertretern für die musikalische Leitung und eintöniges Repertoire an Musikstücken… zur Sprache. Als Vertreter für das Amt des Dirigenten und des Stabführers meldeten sich Hagen Kaulen, Louis Herrmanns, Sebastian Schwarz und Tamara Schwarzer. Im Übergang zu dem musikalischen Teil der Veranstaltung wurden neue Stücke, die Herr Viegener uns vorstellte, ausgewählt um sie anschließend in Registerprobe und der späteren Gesamtprobe einzustudieren (Westfahlengruß, Lexington, Funiculi Funicula). Unterbrochen von 2 Pausen dauerte die Veranstaltung insgesamt 5 Stunden und endete mit einem gemeinsamen Grillabend bei Richard und Marga Krings.

 

12.06.Motivationsprobe

Diesmal starteten wir um 10:00 Uhr vormittags, stiegen direkt in die Musikprobe ein und brachten den drei eingeübten stücken innerhalb von 2,5 Stunden den letzten Feinschliff bei. Die Motivationsprobe beendeten wir mit einer erneuten Diskussionsrunde in der wir das vergangene Wochenende auswerteten. Positiv erwähnt wurde die Diskussionsrunde des Vortages, die Musikauswahl und die gesamte Zusammenarbeit von Herrn Viegener mit dem Verein.

 

 

18.09. Ökumenisches Pfarrfest in Roetgen

Nachdem auf der Motivationsrunde gemeinsam beschlossen wurde, dass der Verein mehr für seine Nachwuchswerbung machen müsse, eröffneten wir bereits um 13:00 Uhr einen Instrumentenstand für Kinder hinter dem Kath. Pfarrheim, an dem sie alle Instrumente des Vereins kennenlernen und ausprobieren konnten, ebenfalls wurde eine Fotowand und zwei Tische, an denen ein Malwettbewerb stattfand aufgestellt.

Von 14:30 – 15:30 präsentierten wir den Besuchern mit 12 Spielleuten unsere neusten Stücke.

 

 

06.11. Herbstkirmes

Nachdem wir mit 14 Mann die Roetgener Schützen aus der Messe empfingen und den Präsentiermarsch spielten, begleiteten wir die Schützen zur Schützenhalle.

 

 

13.11. Volkstrauertag

Um 11:00 Uhr starteten wir mit 15 Spielleuten vom Marktplatz zusammen mit den Schützen, der Musikvereinigung, der Freiwilligen Feuerwehr Roetgen und dem Gemeinderat. Am Kriegerdenkmal spielten wir das Kameradenlied und begleiteten den Rückweg zum Marktplatz musikalisch abwechselnd mit der Musikvereinigung.

 

2015

17.11. Beerdigung

Unser langjähriger Aktiver, engagiertes Vorstandsmitglied und Ehrenmitglied Edmar Mossmayer wurde am Dienstag dem 17.11.2015 beerdigt. Zur Trauermesse spielten wir in der kath. Kirch in Roetgen das Kameradenlied und einen weiteren Choral, um dann anschließend am Grab persönlich Abschied zu nehmen.

 

15.11. Volkstrauertag

Um 11:00 Uhr starteten wir mit 11 Spielleuten zusammen mit den Schützen, der Musikvereinigung, der Freiwilligen Feuerwehr Roetgen und dem Gemeinderat vom Marktplatz. Am Kriegerdenkmal spielten wir das Kameradenlied und begleiteten den Rückweg zum Marktplatz musikalisch, im Wechsel mit der Musikvereinigung.

 

08.11. Herbstkirmes

Nachdem wir mit 12 Mann die Roetgener Schützen aus der Messe empfingen und den Präsentiermarsch spielten, begleiteten wir die Schützen zur Schützenhalle.

 

23.05. Pfingstkirmes

Um den diesjährigen Schützenkönig abzuholen, marschierten wir um 11:00 Uhr mit 14 Spielleuten dieses Mal nur zur Schützenhalle. Nach einer einstündigen Pause mit Verpflegung und musikalischen Darbietungen abwechselnd vom Spielmannszug und der Musikvereinigung Roetgen, ging es zum Schützenzug eine Runde durch Roetgen.

 

16.02. Rosenmontagszug

Um 11:00 Uhr trafen wir uns mit 12 Aktiven und einigen Inaktiven zum gemeinsamen Frühschoppen in der Schwerzfelderstraße bei Anneliese und Albin Offermanns.

Um 13:15 machten wir uns auf zum Edeka Parkplatz, wo sich alle Zugteilnehmer versammelten und um  14:11 Uhr den Rosenmontagszug starteten. Der Zug dauert, mit zwischenzeitlichen Pausen, in denen es an Häppchen und Getränken nicht mangelte, insgesamt 2 Stunden.

 

 

2014

30.11. Weihnachtsfeier

Um 15:00 Uhr begann die Weihnachtsfeier im evangelischen Pfarrheim in Roetgen.

Die Aktiven spielten einige neu einstudierte Weihnachtslieder. Ciara, eine unserer Nachwuchsflötistinnen trug danach einige Stücke alleine vor. Doris Märk las eine Weihnachtsgeschichte vor und Richard Krings verkündete, dass es die Weihnachtsgeschenke, neue Vereinsjacken, an der nächsten Probe geben werde.

Für Kaffee und Kuchen sorgten Eltern und Inaktive

 

16.11. Volkstrauertag

Wie jedes Jahr trafen wir uns zum Volkstrauertag um 11:00 Uhr, um mit der Musikvereinigung Roetgen, den Schützen und der Feuerwehr Roetgen zum Kriegerdenkmal zu marschieren. Dort spielten wir das Kameradenlied, die Musikvereinigung spielten die belgische und die deutsche Nationalhymne und der Bürgermeister hielt eine Rede zum Gedenken an Gefallene im Krieg von damals und heute.

 

07.09. Verbandsfest Eicherscheidt

Sonntagvormittags um 11:00 Uhr trafen wir uns zu 14 Mann an der Roetgener Grundschulaula um nach Eicherscheidt zu fahren. Dort spielten wir das Bühnenstück und marschierten anschließend im Festzug mit.

 

 

 

Hier finden Sie uns

Spielmannszug 1931 Roetgen e.V.
Schwerzfelderstr. 11
52159 Roetgen

 

Probe immer Dienstags 18:00-21:00 Uhr

außer in den Ferien

Bürgersaal Roetgen
Rosentalstraße 56
52159 Roetgen

Kontakt

Rufen Sie uns an

 

+49 02471 2319

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Widerspruch gegen die Datennutzung

Widerspruch gegen die Datennutzung
Sie möchten nicht, dass wir Ihre Daten oder Bilder weiterhin veröffentlichen, dann laden Sie bitte dieses Dokument herunter und schicken Sie es uns ausgefüllt zu.
Widerspruch gegen die Datenverarbeitung.[...]
PDF-Dokument [253.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spielmannszug 1931 Roetgen e.V.